Körper als Kunst – Titelstory in der „hinundweg“

„Körper als Kunst“ – für ihre Winterausgabe hat sich die „Hin und weg“, das Kundenmagazin des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar, einmal unseres Themas angenommen und dies mit einem Portrait über unsere Bodypainting-Künstlerin Michaela Zeng verbunden.

Winterwesen (Facepainting und Foto: Michaela Zeng)

Das auf dem Titel gezeigte Special-Effects-Facepainting sowie das Foto entstanden natürlich in unserem Studio in Lampertheim. Unser langjähriges Model Monique verkörperte mit viel Spaß ein „Winterwesen“. Das Heft wird überall in der Region verteilt.

Möchten Sie mehr von diesem Special Effects Facepainting sehen oder darüber lesen?

Einen vollständigen Nachbericht mit vielen Fotos finden Sie auf unserer News-Seite unter www.farbtraeume.com

Wenn auch Sie ein Bodypainting erleben oder verschenken möchten, werfen Sie doch einen Blick auf die Ansichtsbeispiele unserer Geschenkgutscheine.

Unser Angebot im Studio umfaßt eine Vielzahl möglicher Leistungen.
Einzelheiten finden Sie oben im Menü.

Kontakt:
Michaela Zeng und André Link
Telefon 06206 9 51 33 81
E-Mail: info(at)bodypainting-news.de
Mehr Informationen über unser Privates Bodypainting in unserem Bodypainting-Studio finden Sie auf auf dieser Website oder unter www.farbtraeume.com

Unsere privaten Kundinnen und Kunden für privates Bodypainting oder Teil-Bodypainting mit Fotoshooting in unserem Bodypainting-Studio kommen aus der direkten Nachbarschaft, sowie aus dem ganzen Bundesgebiet und auch aus dem Ausland: Alzey, Aschaffenburg, Baden Württemberg, Bad Dürkheim, Bad Homburg, Bad Nauheim, Bad Rappenau, Bayreuth, Bürstadt, Landau, Neustadt, Bad Vilbel, Bensheim, Bergstraße, Darmstadt, Dieburg, Dietzenbach, Frankfurt, Friedrichsdorf, Gernsheim, Griesheim, Groß-Gerau, Grünstadt, Hanau, Heppenheim, Heidelberg, Heilbronn, Hessen, Ingelheim, Karlsruhe, Kenia, Krakau, Kurpfalz, Koblenz, Köln, Lampertheim, Langen, Ludwigshafen, Maintal, Mainz, Mannheim, Mörfelden, Neu-Isenburg, Offenbach, Pfalz, Rhein-Main, Rhein-Neckar, Ried, Rüsselsheim, Stuttgart, Schwetzingen, Speyer, Taunusstein, Viernheim, Weinheim, Weiterstadt, Wiesbaden, Wiesloch, Worms und an vielen anderen Orten… Den weitesten Weg hatten Kunden aus Hamburg, Bayreuth, Krakau, Littauen, Schweiz und Kenia!